Selbstmord -WARUM

geschrieben von 

Selbstmord ….WARUM



Wir saßen alle gemeinsam beisammen,
suchten nach Wegen und Lösungen für Dich.
Du hast es auch versucht Dich zu überwinden.
Einen guten Weg für Dich zu finden.

Als du dich zur Ruhe legen wolltest,
waren deine Augen leer.
Nichts drin zu finden mehr.
Einfach nur leer.

Wir haben fast nebeneinander geschlafen.
Keiner hat deinen inneren Kampf gehört.
Wir haben Dich morgens vermisst,
als wir alle saßen am Frühstückstisch.

Ich rannte zur Tür hinaus und schrie…
Nein, bitte bitte nein…
Es kann doch nicht war sein.
Sie lässt uns alle allein.

Ich hatte diese leeren Augen,
voll in meinen Blick.
Von nun an wusste ich, es gibt kein Zurück.
Mich hatte es voll erdrückt.

Irgendwie war noch Kraft für die Anderen da.
So etwas war hier noch nie passiert.
Alle waren ganz schockiert.
Ich nahm sie einfach in meinen Arm.

Doch als ich aufwachte um es selber zu verstehen.
War keiner für mich da.
Ich sollte alleine sehen,
wie ich damit fertig werde.

Auf meine Fragen gab es keine Antwort.
Sie bleibt für immer fort.
Eines weiß ich von heut aber ganz gewiss.
Das ein jeder für sein Leben selbst verantwortlich ist.



Ruhe sanft
Wir waren kurz gute Freundinnen

CC BY-NC-ND © 11.11.2008 Petra-Josephine

Gelesen 288 mal

Das Neueste von Petra-Josephine Schmidt-Flegel

DMC Firewall is a Joomla Security extension!