Er lächelt wieder .... trotz nasser Kälte :-)))))

geschrieben von 

Er lächelt wieder .... trotz nasser Kälte :-))))) - Hurra der Schnee ist da

Er lächelt wieder .... trotz nasser Kälte :-)))))

 

Er stand in der Ecke ganz verlassen, manchmal hörte ich ihn wimmern, Haben die mich ganz vergessen. Dunkel und Einsam ist es hier. Ab und zu besucht mich eine Spinne und krabbelt über mich. Dann weiß ich das ich doch da bin, weil sie mich benutzt um ihr Spannnetz zu bauen, Sie macht es sich richtig gemütlich und ab und zu plauschen wir auch einmal und sie erzählt mir wie es draußen so zu geht. Wenn sie über die warmen wundervollen Tage berichtet, weiß ich das ich unbrauchbar bleibe. Das man mich nicht

braucht. Wie gut das wenigstens die Spinne mir immer wieder ihre Aufmerksamkeit schenkt. Ganz verstaubt ist das Spannnetz schon. Aua was war denn das, da kam ein Handfeger mit kalten Borsten und fegte mein Spinnennetz einfach ab. Was ist geschehen es blendet mir so. Vollkommen aus der Einsamkeit gerissen, war es wieder so weit. Zum Freude springen keine Zeit, nun hatte er aller Hand zu bewältigen. Kalt war es und nass dazu. Ja jene weiße Pracht schenkte ihn sein wohlvertrautes Lächeln.Mit einen strahlendem Gesicht stand er griffbereit und freute sich seines Lebens. Ein Schneeschieber zu

sein scheint gar nicht so leicht. Einsamkeit und Verlassenheit´s Gefühl übermannt Ihn wohl doch ab und zu oder wie seht Ihr das? Hurra es hat geschneit das Land hat ein schlichtes weißes Kleid. Die Natur sie kann nun schlafen der Schneeschieber darf sich nun schaffen. Die Tage sie strahlt so freundlich hell. Winterliche Grüße an meine treuen Leser

 

CC BY-NC-ND © 22.01.2014 Petra-Josephine

Gelesen 447 mal

Das Neueste von Petra-Josephine Schmidt-Flegel

Our website is protected by DMC Firewall!